Ein ausgeschildertes Netz an Fuß- und Fahrradwegen macht das Wandern und Radeln in der Altmühl-Mönchswald Region sehr angenehm. Viele Kilometer erschlossene Rad- und Wanderwege durchziehen die ganze Region und bieten Erholung in einer abwechslungsreichen und intakten Kulturlandschaft.

Besuchen Sie uns auf unserem Komoot-Account für eine Übersicht aller Wege. Klicken Sie einfach auf das untenstehende Logo:

˅ Die Lauschtour Lauschtour AMR

Auf dieser 35km langen Fahrrad-Rundstrecke lernen Sie die fünf Altmühl-Mönchswald-Gemeinden kennen. Von Lauschpunkt zu Lauschpunkt erwarten Sie spannende Audio-Erlebnisse.

Die zugehörige App finden Sie unter "Altmühl-Mönchswald-Lauschtour" im Apple Store oder im Google Play Store.

Mehr Informationen finden Sie unter:

˅ Literaturweg Franken Literaturweg Franken

Der erste barrierefreie Rundwanderweg im Fränkischen Seenland. Auf 15 Tafeln werden Autoren vom Mittelalter bis heute, die sich in ihrem Werk mit Franken befasst haben, vorgestellt.

Mehr Informationen finden Sie unter:
Download PDF Flyer
Städtische Webseite Wolframs-Eschenbach

˅ Fränkischer Karpfenweg Fränkischer Karpfenradweg

Wie ein Fluss schlängelt sich die Ostroute des Fränkischen Karpfenradwegs mit leichten Steigungen durch die Region. Sie ist bestens mit den anderen Radrouten im Romantischen Franken zu Rundfahrten kombinierbar.

Mehr Informationen finden Sie unter:
Offizielle Webseite der Karpfenwege (Teichgenossenschaft Landkreis Ansbach)

˅ Fränkischer Wasserradweg Fränkischer Wasserradweg

Entspannt radeln am Fluss- und Seeufer, historische Städte und Orte entdecken, sich von fränkischen Gastgebern mit heimischen Spezialitäten verwöhnen lassen: Der Fränkische WasserRadweg bietet erstklassigen Radelgenuss auf rund 460 Kilometern. Untenstehende Runde zeigt den Abschnitt durch die Altmühl-Mönchswald Region.

Mehr Informationen finden Sie unter:
Offizielle Webseite des Fränkischen Wasserradweges

˅ Tore-Türme-Schlösser Radweg Tore Türme Schlösser Radweg

Entlang des Tore-Türme-Schlösser Radwegs des Tourismusverbands „Fränkisches Seenland“ zeigt das südwestliche Mittelfranken, was es geschichtlich zu bieten hat. Ob Römer, Mittelalter oder Barock - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Mehr Informationen finden Sie unter:
Offizielle Seite des Fränkischen Seenlandes

Quelle: Komoot-Account des Tourismusverbands „Fränkisches Seenland“

˅ Die Burgenstraße Logo Burgenstrasse

"Erfahren" Sie eine Zeitreise auf einer der ältesten Ferienstraßen Deutschlands. Erleben Sie Burgen und Schlösser ebenso wie Mittelalter- und Kunstmärkte. Begeben Sie sich auf die Spuren der Ritter, Burgfräulein und Gaukler.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Kauf des vollständigen Radwanderführer (14,50€) finden Sie unter:
Offizielle Webseite des "Burgenstraße e.V."

˅ Altmühlsee-Radwege Nr. 8 & 9 Logo Fränkisches Seenland

Auch direkt am Altmühlsee gibt es eine Vielzahl an Radwegen des Tourismusverbands „Fränkisches Seenland“. Zwei davon führen auch durch die Altmühl-Mönchswald Region.

Radweg Altmühlsee 8

Radweg Altmühlsee 9

Mehr Informationen finden Sie unter:
Offizielle Webseite des Fränkischen Seenlandes

˅ Wege des Fränkischen Albvereins Logo Fränkischer Albverein

Der Fränkische Albverein besitzt ein großes Menge an Wanderwegen. Auch hier führen einige durch die Altmühl Mönchwaldregion.

Zweistädteweg Zweistädteweg Merkendorf - Wolframs-Eschenbach

Ohne Steigungen erfährt man auf 23 Tafeln historische Fakten, düstere Legenden und andere interessante Einzelheiten aus der farbenfrohen Vergangenheit von Merkendorf und Wolframs-Eschenbach.

Das Prospekt mit allen Informationen zur Tour finden Sie hier: Offizielle Webseite des VGN

Parzivalpfad Gelbstrich - Wegmarkierung des Parzival Pfades

Die genaue Route finden Sie unter:
Offizielle Webseite zum Parzivalpfad

Weg Triesdorf-Ansbach Blaustrich - Wegmarkierung des Wanderweges Ansbach-Triesdorf

Die genaue Route finden Sie unter:
Offizielle Webseite zum Weg Triesdorf-Ansbach

Main-Donau-Weg – Rangau Linie Main Donau Weg - Rangau Linie

Die genaue Route finden Sie unter:
Offizielle Webseite zur Rangau Linie




Mehr Informationen finden Sie unter:
Offizielle Webseite des Fränkischen Albvereins